Zur Chefsache erklärt

Heute sind Sie wieder in der Werkstatt unserer MÖHRLE SILBER GERMANY Manufaktur, hier steht der Chef auch mal selbst an der Drückbank und fertigt aus dem Silberrohling einen Silberbecher oder Teile für unsere vielen Leuchter. Für uns hat perfektes Handwerk höchste Priorität, da sind wir ganz der Tradition verhaftet.

Sie erkennen noch nichts?  Aus diesem Werkstück entsteht eine Tülle für Kerzenständer. Silberne Kerzenleuchter gehören zu den Best ofs unserer Silberkollektion, außergewöhnliche Deko-Highlights von höchster Wertigkeit und Eleganz.

Nicht von ungefähr wird der äußerst charmante Koch und Diener Lumière in Disney’s „Die Schöne und das Biest“ in einen eleganten dreiarmigen Leuchter verwandelt.  Er ist der Inbegriff des liebenswürdigen Gentlemans und fällt durch seinen galanten französischen Akzent auf, mit dem er uns Savoir vivre, Kultiviertheit und Stilbewusstsein erklärt. Unsere dreiarmigen Kerzenleuchter sind natürlich nicht verzaubert, aber sie bringen die Magie des strahlenden Kerzenlichts besonders gut zur Geltung: „Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle.“ (Albert Einstein)

Das Flackern des Kerzenlichtes ergreift uns immer wieder auf ganz besondere Weise, es beruhigt und fasziniert uns. Echtsilbernen Kerzenständer unterstreichen die romantische Stimmung und rücken das Kerzenlicht in den Mittelpunkt, besonders jetzt im Herbst, wenn die Tage kürzer werden, bei uns zu Hause gerne als Arrangement auf dem Kamin.

Warenkorb
Scroll to Top